Womit verbringe ich eigentlich meine Zeit?🤔
• • • •
In einem Coaching habe ich neulich über das Thema #Druck gesprochen. Druck, im Job zu performen, die #Karriereleiter hochzusteigen und mehr Geld zu bekommen. Aber auch in Form von Wertigkeit und dem Gefühl, Erfolge verbuchen zu können. Bei meinem Coachee äußerte sich der Druck in mehr Arbeiten und infolgedessen, immer weniger Freizeit.

Ich erklärte daraufhin: Die größte Lüge, die in unserer Industrie existiert, ist, dass man Zeit auf ein Konto legen könnte, als wäre es Geld. 💸

Anders gesagt: Es gibt keinen Barwert von nicht genutzter Qualitätszeit, die man in 5 Jahren genießen möchte. Geld kann auf ein Konto eingezahlt werden, Wohnungen können schöner und größer werden, aber ein nicht gemachter Besuch oder ein nicht besuchtes Konzert, bleibt im Zweifelsfall ein Zeitraum, der nicht wiedergeholt werden kann. 🚫

Das was ich tue, sollte ich (in einer idealen Welt ohne Zwänge) tun, weil es mir Freude macht. Etwas der Arbeit wegen aufschieben, hat durchaus seine Berechtigung und lässt sich auch einige Jahre tun, wenn es denn zum Ziel hat, sich etwas aufzubauen. Aber nicht andauernd – und nicht ĂĽber einen langen Zeitraum.

Herzlich,
Ihr JPF

#coaching #b2bcoaching #business #b2b #achtsamkeitimalltag #nopressure #qualitytime #zeit #mindfulliving #coachee #beratung #zeitistkostbar #healthylifestyle